• Datenschutz

  • Disruptive crazybaby Inc. („Wir“) ist zu Schutz und Wahrung Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Diese Richtlinie (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und allen sonstigen darauf genannten Unterlagen) legt die Grundlagen, auf denen personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben oder Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgenden sorgfältig, um zu verstehen, was für Ansichten und Praktiken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten wir haben und wie wir sie behandeln. Im Sinne von Data Protection Act 1998 (Act) ist der Inhaber der Datenverarbeitung crazybaby Inc.

    INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN ERFASSEN KÖNNEN

    Wir können die folgenden Daten über Sie erheben und verarbeiten:

    Informationen, die Sie durch Ausfüllen von Formularen auf unserer Seite http://www.crazybaby.com/ (unserer Seite) bereitstellen. Dazu gehören Informationen, die zum Zeitpunkt der Registrierung für die Nutzung unserer Seite, Anmelden zu unserem Service, Posten von Materialien oder Anfordern von weiteren Dienstleistungen angegeben sind. Wir können Sie auch um Informationen bitten, wenn Sie ein Problem mit unserer Seite melden. Wenn Sie uns kontaktieren, können wir einen Datensatz dieser Korrespondenz halten. Wir können Sie auch bitten, Umfragen auszufüllen, die wir zu Forschungszwecken verwenden, obwohl Sie nicht darauf reagieren müssen. Einzelheiten der Transaktionen, die Sie über unserer Seite durchführen, und der Erfüllung Ihrer Aufträge. Einzelheiten Ihres Besuches auf unserer Seite, einschließlich aber nicht beschränkt auf Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen.

    IP-ADRESSEN UND COOKIES

    Wir können Informationen über Ihren Computer erheben, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Betriebssystems und Browser-Typs, soweit verfügbar, für die Systemadministration und um aggregierte Informationen an unsere Werbekunden anzubieten. Dies sind statistische Daten über Suche-Aktionen und Muster unseres Nutzers und identifizieren keine Einzelperson. Aus dem gleichen Grund können wir Informationen über Ihre allgemeine Internetnutzung erhalten, mithilfe einer Cookiedatei, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Sie helfen uns, unsere Seite zu verbessern und einen besseren und und individuelleren Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns: Größe unseres Publikums und Nutzungsmuster zu schätzen. Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern, damit wir unsere Seite entsprechend Ihren individuellen Interessen anpassen können. Ihre Suche zu beschleunigen. Sie zu erkennen, wenn Sie auf unserer Seite zurückkehren. Sie können Cookies durch die Aktivierung der Einstellung in Ihrem Browser ablehnen, was Ihnen ermöglicht, das Setzen von Cookies zu verweigern. Wenn Sie diese Einstellung wählen, können Sie jedoch möglicherweise auf bestimmte Teile unserer Seite nicht zugreifen. Sofern Sie Ihre Browsereinstellung so angepasst haben, dass er Cookies ablehnt, wird unser System Cookies ausgeben, wenn Sie sich auf unserer Seite anmelden.

    WO SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

    Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, können zu und an einem Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und gespeichert werden. Es kann auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR, die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten, verarbeitet werden. Solcher Mitarbeiter kann unter anderem bei der Erfüllung Ihres Auftrages, der Verarbeitung von Zahlungsdaten und der Bereitstellung von Support-Services engagiert werden. Durch Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle vernünftigerweise erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß diesen Datenschutzbestimmungen bearbeitet werden.

    Wo wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wo Sie gewählt haben), das Ihren Zugriff auf bestimmte Teile unserer Seite ermöglicht, sind Sie für Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, Ihr Passwort keinem Anderem mitzuteilen.

    Leider ist die Übertragung der Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die auf unsere Seite übertragen werden, nicht sicherstellen; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strenge Verfahren verwenden und Sicherheitsmaßnahmen treffen, um zu versuchen, unbefugten Zugriff zu verhindern.

    VERWENDUNG DER INFORMATIONEN

    Wir verwenden erhaltene Informationen über Sie in folgender Art und Weise: Um sicherzustellen, dass die Inhalte von unserer Seite auf die wirksamste Weise für Sie und für Ihren Computer dargestellt werden. Um Ihnen Informationen oder Dienste zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern oder die unserer Meinung nach Sie interessieren können, in denen Sie zugestimmt haben, für solche Zwecke kontaktiert zu werden. Um unsere Verpflichtungen aus Verträgen zwischen Ihnen und uns einzuhalten. Um Ihre Teilnahme in interaktiven Funktionen unseres Services zu ermöglichen, wenn Sie sich dafür entscheiden. Um Sie über Änderungen an unseren Produkten zu informieren. Wir werden keine Daten an Drittunternehmen übermitteln.

    ÜBERMITTLUNG IHRER INFORMATIONEN

    Wir können Ihre personenbezogenen Informationen an jedes Mitglied unserer Gruppe übermitteln, die unsere Tochtergesellschaften, unsere ultimative Holding-Gesellschaft und ihrer Tochtergesellschaften bedeuten.
    Wir können Ihre personenbezogenen Informationen an Dritte übermitteln: Für den Fall, dass wir Geschäfte oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen, in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten den potenziellen Verkäufern oder Käufern solches Geschäfts oder solcher Vermögenswerte offenlegen. Wenn Disruptive crazybaby Inc. oder substanziell alle ihre Vermögenswerte von einem Dritten erworben sind, dabei werden die personenbezogene Daten über seine Kunden in ihrem Besitz einer der übertragenen Vermögenswerte sein. Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln oder teilen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder um unsere Nutzungsbedingungen und sonstige Vereinbarungen durchzusetzen oder verwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Kunden oder anderer zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen im Sinne von Schutz vor Betrug und Reduzierung des Kreditrisikos.

    IHRE RECHTE

    Wir werden keine Daten an Drittunternehmen übermitteln, sofern keine Bedingung unseres Vertrags uns dazu verpflichtet.
    Unsere Seite kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Webseiten unserer Partnernetzwerke, Inserenten und Partnern enthalten. Wenn Sie einem Link zu irgendeiner dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten eigene Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien akzeptieren. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie jegliche personenbezogenen Daten an diese Webseiten einreichen.

    ÄNDERUNGEN AN UNSEREN DATENSCHUTZRICHTLINIEN

    Alle Änderungen, die wir in unseren Datenschutzrichtlinien in Zukunft machen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und gegebenenfalls werden wir Sie per E-mail benachrichtigen.

    KONTAKT

    Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien sind willkommen und sollten an service@crazybaby.com gerichtet werden.